Startseite>Patienten & Besucher>Kliniken, Fachbereiche, Zentren>Kliniken>Hals-, Nase- und Ohren-Erkrankungen

Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenerkrankungen

Schwierigkeiten beim Hören, mit Schwindel mit der Atmung oder beim Schlafen sollten Sie nicht einfach als gegeben hinnehmen.

In der Abteilung für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten steht allen Patienten das gesamte diagnostische und organisatorische Leistungsspektrum der Maximalversorgung zur Verfügung. In der HNO-Klinik und der daran angeschlossenen HNO-Praxis werden alle Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen sowohl ambulant als auch stationär behandelt. Die Klinik und Praxis stehen allen Patienten offen und bedürfen keiner Facharztüberweisung. Wir verfügen über einen nach modernsten Kriterien eingerichteten Operationssaal. Es stehen alle Betäubungsverfahren wie Vollnarkose, Teilnarkose als auch örtliche Betäubungsverfahren zur Verfügung. Moderne operative Techniken erlauben es uns, viele Operationen ambulant durchzuführen.